Hamburger Meister im Beachvolleyball 2008

Jetzt stehen sie fest, die Hamburger Meister des Jahres 2008 im Beachvolleyball. Bei Dauerregen setzten sich am Sonnabend Tobias Kook / Oliver Utermöhl bei den Männern, Julia Fleischmann und Marie Fleischmann bei den Damen durch.

Bei den am Sonntag stattfindenden Duo-Mixed-Meisterschaften in Niendorf gewannen Klaudia Standhardt und Stefan Imke den Meistertitel. Von Anbeginn zeigte sich das ausgeglichen hohe Niveau an der Anzahl der Drei-Satz-Matches, welche Ausrichter Harald Mesterknecht aufgrund seiner Zeitplanung in die Bredouille brachte. Seine Befürchtung, das Finale wegen Dunkelheit abbrechen zu müssen, bewahrheitete sich jedoch nicht…

Damit hat die Beachsaison 2008 ein erfolgreiches Ende gefunden – wohl aber nicht für alle Beacher. Besteht doch in diesem Winter zum ersten Mal die Möglichkeit, im Beachcenter Hamburg die kühlere Jahreszeit durchzutrainieren.

CU in the Sand!
Euer Micha