Gebet eines SEO

Google
Google ins Gebet genommen

An wen wendet sich der SEO nach getaner Arbeit an seinen Projekten? An Google natürlich – im Gebet!

Google unser der du bist in Mountain View
Geheiligt sei dein PageRank
Dein Algorithmus komme
Dein Ranking geschehe
Wie in der Local so auch in der Universal Search

Unseren täglichen Traffic gib uns heute
Und vergib uns unseren Spam
Wie auch wir vergeben unserer Bad Neighbourhood
Und führe uns nicht in Bing oder Yahoo
Sondern erlöse uns von unseriösen SEOs
Denn dein ist das Web und Matt Cutts
Und die SERPs in Ewigkeit, „Auf gut Glück“!

Anmerkung:
Manchem mag das vorstehende Gebet blasphemisch erscheinen. Als bekennender Atheist kann ich mich zwar nur selbst verurteilen, möchte aber meinen Eindruck mitteilen, dass der ein oder andere SEO tatsächlich gottesähnliche Ehrfurcht (Ehr-Furcht) vor der „Uber-Instanz“ Google hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib die richtige Zahl ein! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.