Fehler gelöst: Wifi verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

Dieser Windows-10-Fehler hat mich einiges an Nerven gekostet: „Wifi / Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“. Nun ist er endlich behoben!

Seit mehreren Tagen (wohl seit dem letzten Update von Windows 10) war mein Rechner von der Außenwelt abgeschnitten: Keine Internet-Verbindung mehr möglich, weder über WLAN noch über Ethernet. Eine Katastrophe in der für den persönlichen E-Commerce so wichtigen Vorweihnachtszeit! Die Windows-Problembehandlung war ebenso überfordert wie ich. Sämtliche Recherchen halfen nicht weiter.

Nun ist er endlich gelöst – und das in vier einfachen Schritten, die ich hier kurz erläutern möchte:

  1. Den Registrierungseditor öffnen mit Windows-R – Regedit – Enter

    run
    Regedit öffnen
  2. Den Pfad HKEY_LOCAL_MASCHINE – SYSTEM – CurrentControlSet – Services – TcpIp – Parameters öffnen

    regedit
    Richtigen Pfad einstellen (Beschreibung beachten!)
  3. Einen neuen DWORD-Wert (32 Bit) mit dem Namen IPAutoconfigurationEnable und dem Wert 0 erstellen.
    dword
    Neuen DWORD-Wert erstellen …

    ipautoconfigurationenable
    … umbenennen und Wert 0 kontrollieren.
  4. Neustarten – fertig!

Vielen Dank an Galaxy-Tipps.de, ohne Euch hätte ich das nicht geschafft!

Disclaimer: Nein, ich bin kein Sys-Admin oder PC-Support, Familienmitglieder ausdrücklich ausgenommen. 😉 Ich war einfach nur happy, dass ich das Problem endlich lösen konnte und wollte mit diesem Post erreichen, dass mehr Menschen eine schnelle Lösung für dieses Windows-10-Netzwerkproblem finden. Hatte schon gedacht, ich müsse meine Netzwerkkarte tauschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib die richtige Zahl ein! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.