Escheburger Geschichte

Wappen von Escheburg
Wappen von Escheburg

Wie ich aus einem Infobrief des Escheburger Schul- und Kulturausschusses erfuhr, laden die Escheburger Chronisten am Sonntag 14.6.2009 um 15 Uhr zu einem Geschichtsnachmittag ein. Hier das Programm:

  1. Einleitung und Vorstellung (Manfred Sperling)
  2. Frühgeschichtliche Betrachtungen (Helmut Knust / Geschichtsverein Geesthacht)
  3. Poststation Escheburg (Kay Rauch)
  4. Welfenbrücke und Verkoppelung, 1776-78 (Hans-Friedrich Müller)
  5. Kommunale Selbstverwaltung in Escheburg (Dr. Wilhelm Boehart)


Die Veranstaltung findet im Gemeindezentrum Escheburg bei Kaffee und Kuchen statt. Eingeladen hat Dr. Ulrich Riederer von der SPD Escheburg.

[ad name=“textlinks-small“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte gib die richtige Zahl ein! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.